• Herzlich willkommen

    Hier bekommen Sie aktuelle Informationen und erfahren viel Wissenswertes rund um unser Unternehmen.

  • Herzlich willkommen

    auf unserer neuen Website!

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Bewerbertag &Tag es offenen Busses

 

 

Besichtigungspunkte der Panoramabahn

1. Doktor-Brunnen
Prächtige Bronzereliefs erzählen die Legende des berühmten „Bernkasteler-Doctors“.
Magnificent bronzes tell the legend of the famous „Bernkasteler-Doctor“.

2. Cusanus-Stift
Zeugnis spätmittelalterlicher Baukunst; 1457 von Nikolaus-Cusanus gegründet und ältestes noch existierendes Hospiz Deutschlands.
A Gem of late mediaveal architecture, founded in 1457 by Nikolaus-Cusanus and the oldest remaining hospice
in Germany.

3. Weinmuseum
Präsentiert Weinbaugeräte, Bilddokumente und eine schöne Sammlung irdener Weinkrüge.
A range of wine growing equipment and a superb collection of earthen wine jugs.

4. Michaelsturm
Ein Wahrzeichen der Stadt: der um 1300 zunächst als Wehrturm erbaute Kirchturm.
A trademark of the town is the church steeple which was originally built as a guard tower around 1300.

5. Panorama
Der beeindruckende Blick auf die Doppelstadt zeigt die Harmonie von Natur und Kultur.
The impressive panoramic view of the twin towns shows the harmonie which exists between nature and culture.

6. Fierskapelle
Malerische kleine Kapelle aus dem 17. Jahrhundert, inmitten der wunderschönen Weinlandschaft.
Pictoresque small 17th century chapel, nestling in the green wineyard landscape.

7. Cusanus-Geburtshaus
Heute ein Museum, das dem Leben des großen Gelehrten und berühmtesten Sohnes der Stadt, Nikolaus-Cusanus (1401-1464), gewidmet ist.
Today it is a museum which is dedicated to the great scholar and the most famous person to come from the town Nikolaus-Cusanus (1401-1464).

8. Marktplatz
Romantisches Kleinod (16./17. Jahrhundert) mit malerischen Fachwerkbauten, Rathaus und Michaelsbrunnen.
A romantic sight (16th/17th century) with great timpered houses, town hall and the St. Michaels Fountain.

9. Fachwerk
Kunstvolle Fachwerkhäuser, historische Prachtbauten – eine Stadt voller Aussichten und Einsichten, Entdeckungen und Überraschungen.
Attraktive half-timbered houses, magnificent historic buildings – a city full of views and insights, discoveries and surprises.

Seite drucken

MB Moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH
Moselbahnstraße 7
D-54470 Bernkastel-Kues
Telefon: +49 (0) 65 31 - 96 80 - 0

Niederlassung Bitburg
Heinrich-Hertz-Straße 3
D-54634 Bitburg
Telefon: +49 (0) 91 25 12

E-Mail: info(at)moselbahn.de

> Zum Kontaktformular